Wir planen deine Sanierung

Durch die Wände zieht es und der Putz bröckelt von den Wänden? Der Keller ist feucht und das Dach undicht? Oder du möchtest einfach dein Zuhause neu gestalten? Mit unseren Partnern kannst du dein Sanierungsprojekt ganz einfach umsetzen. Wir helfen dir dabei Altbauten auf den neuesten Stand zu bringen oder gebrauchte Immobilien für die Eigennutzung vorzubereiten.

Construyo
4.3
powered by Google

Deutschlandweit für dich da

Ganz egal, ob dein Gebäude in Hamburg oder am Bodensee entstehen soll – Construyo unterstützt dich deutschlandweit bei der Sanierung.

Fair und transparent

Kreativ und innovativ – unsere Bauexperten haben für jedes Problem eine Lösung. Sie arbeiten mit Leidenschaft an deinem Bauprojekt und suchen nach der bestmöglichen Lösung. 

Individuelle Planung mit höchster Qualität

Über 2.500 abgeschlossene Bauprojekte sind die Grundlage für unsere Expertise in allen Bereichen. Du bestimmst, was du bauen möchtest, wir planen es für dich. 

Gemeinsam finden wir die beste Lösung für deinen Sanierungsplan

Nicht immer erfolgt die bevorstehende Sanierung freiwillig. Aber keine Sorge, mit uns kommst du ganz einfach durch die Planung. Das Gebäude-Energie-Gesetz (GEG) gibt die Grundlage für die Mindestanforderungen an dein Gebäude. Bist du nach dem 01.02.2002 in eine bereits bestehende Immobilie eingezogen, müssen einige Arbeiten nachträglich angepasst werden. Auch alte Heizungsanlagen und Dämmungen sollten den Vorgaben entsprechen und ausgetauscht oder verbessert werden. Die Kosten für die Arbeiten variieren natürlich, je nachdem, welche Maßnahmen umgesetzt werden. Zwischen 100 Euro pro Quadratmeter und 5.000 Euro insgesamt für den Austausch einer Heizung ist vieles möglich. Lass dich einfach von uns beraten und wir finden gemeinsam die besten Möglichkeiten für dein Vorhaben.

FAQ

  • Wenn dein Einzug in die Immobilie nach dem 01.02.2002 erfolgt ist und es sich um bereits bestehendes Gebäude handelt, müssen einige Maßnahmen nach dem Gebäude-Energie-Gesetz (GEG) angepasst werden. Über 30 Jahre alte Heizungsanlagen müssen ebenfalls verpflichtend und bis auf einige Ausnahmen ausgetauscht werden. 

Grundsätzlich kann nur ein Richtwert für die Kosten der anfallenden Sanierung gegeben werden. Je nach Komplexität des Vorhabens, Standort des Hauses und individuellen Wünschen variiert natürlich auch der Preis für das Projekt. Für Dachdämmungen lässt sich ein Durchschnittspreis von 100-180 EUR pro Quadratmeter angeben, für Fassadendämmungen liegt der Richtwert bei 30-200 Euro pro Quadratmeter. Der Austausch einer Öl- oder Gasheizung kostet durchschnittlich ab 5.000 Euro. 

In den meisten Fällen kannst du bei einer Sanierung in deinem Haus wohnen bleiben, bzw. bereits einziehen. Das ist häufig der Vorteil beim Kauf eines Altbaus, denn hier musst du dich nicht auf eine lange Wartezeit einstellen, sondern kannst trotz noch zu verrichtender Bauarbeiten sofort einziehen.