Familie Lindemann: Bungalow im Schwedenstil in Winzerregion

"Der Herr Koch hat sich alle meine fünf Millionen Fragen angehört und beantwortet und auch der Architekt war auch wirklich sehr kompetent – kann ich nur jederzeit wieder empfehlen!"

Familie Lindemann,

Trier

Construyo > Kundengeschichten > Familie Lindemann: Bungalow im Schwedenstil in Winzerregion

Liebe Famile Lindemann, was für ein Projekt wollten Sie umsetzen?

Als ich mich dazu entschieden habe, ein Haus zu bauen, wusste ich schon, dass ich es in einem etwas anderem und originellen Stil bauen möchte – das ist ja auch anhand der Bilder gut zu sehen. Rein optisch hat mir der Schwedenstil schon immer sehr gut gefallen, also habe ich nach Unternehmen gesucht, die eben diesen anbieten.

Wie war der Planungsprozess mit Construyo für Sie?

Der Herr Koch hat sich alle meine fünf Millionen Fragen angehört und beantwortet und auch der Architekt war auch wirklich sehr kompetent – kann ich nur jederzeit wieder empfehlen! Ich habe mich auf jeden Fall sehr gut aufgehoben gefühlt, ich muss sagen, der Architekt war rund um die Uhr erreichbar und sehr hilfreich, hat sofort und ausführlich auf alle meine Fragen geantwortet. Ich habe vorher noch nie ein Haus gebaut, also hatte ich durchaus viele Fragen – ich habe mich teilweise so gefühlt, als wollten 1000 Behörden auch Tausende Formulare von mir – hier standen mir Herr Koch und Herr Beuke immer mit Rat und Tat zur Seite. Das muss ich wirklich einfach nochmal sagen, das hat mir so einiges im Bauprozess erleichtert.

Wie kam es dazu, dass Sie mit Construyo bauen?

Ich brauchte einen Architekten, der für mich meinen Bauantrag beim zuständigen Bauamt einreicht. Ich habe mich erst mal auf die Suche in der Region gemacht und alle Architekten hier in der Nähe abtelefoniert, das war gar nicht so einfach. Viele, bei denen ich mich gemeldet habe, hatten entweder keine Zeit, keine Lust auf das Projekt oder haben sich gar nicht erst zurückgemeldet, also bleibt mir am Ende nur die Suche im Internet. Ich bin daraufhin auf Construyo sowie ein weiteres Unternehmen gestoßen, allerdings hatte ich bei den anderen ein mulmiges Gefühl und habe mich so für Construyo entschieden. Auf der Webseite habe ich das Kontaktformular ausgefüllt und wurde auch relativ schnell von Herrn Koch zurückgerufen. Klar hatte ich hier auch meine Bedenken, eine Firma aus dem Internet, von der ich vorher noch nie gehört habe und die auch nicht hier vor Ort ihren Sitz hat – aber ich muss sagen, das lief alles sehr gut ab, wirklich 1 + mit Sternchen.

Wieso würden Sie Construyo weiterempfehlen?

Obwohl die Kosten nicht unbedingt der wichtigste Faktor für mich bei der Suche war, mir ist da viel wichtiger, dass die Qualität stimmt. Preislich war Construyo meiner Meinung nach vollkommen im Rahmen, vor allem wenn man beachtet, wie viel Zeit sich die Herren für mich genommen haben. Das war nämlich alles auch nicht so ganz leicht, da die Baupläne etwas von dem Bebauungsplan abgewichen sind und wir auch eine Ausnahme beantragen mussten. Da kam also noch ein bisschen mehr Arbeit auf Herrn Beuke zu als geplant, aber das hat trotzdem alles wirklich wunderbar geklappt – ich kann Construyo wirklich immer nur weiterempfehlen.

Familie Lindemann

Projekt

Neubau

Ort

Trier

Datum

2021